Inhalt wird geladen... Loading depends on your connection speed!

Service-Telefon: 0212 -25 35 02 63
Warenkorb - 0,00 

Keine Produkte im Warenkorb.

Umwelt-Aspekte

SLIDE Design Vielfalt, exklusive SERRALUNGA Linien, PLUST Luxus Form –

all made-in-Italy und der French Touch kommt von QUI-EST-PAUL



Hier investieren Sie für Jahre + Jahrzehnte ökologisch und ökonomisch sinnvoll
Durch lange Lebenszyklen erübrigen sich wiederholte Herstellungsprozesse

Ihrerseits tragen Sie mit der Wahl langlebiger, durchdachter und vollumfänglich recyclebarer Produkte zur Umweltschonung bei, denn was nicht mehrmals produziert werden muss, setzt deutlichsten Akzent auf ökologische Umsicht. Mehr als 95% unserer SLIDE Design Ausstattungen sind gefertigt aus zu 100% wiederverwendbarem Polyethylen (PE), genauer LLDPE (Low Density Linear PolyEthylen), ebenso gilt das für die Serralunga und PlusT Linien. QUI-EST-PAUL verwendet PEHD (High Density Polyethylen) mit ebenfalls kompletter Wiederverwertbarkeit. Dank der bekannten extremen Temperatur- und Witterungsbeständigkeit, Unzerbrechlichkeit bei leichtem Gewicht stellen unsere Einrichtungsdetails eine sinnvolle Investition für lange Zeit dar: So erfreuen unsere Pflanzgefäße in vielen Gemeinden Passanten seit nun gut 15 Jahren und erweisen sich aus ökologischer und ökonomischer Perspektive als nachhaltig wertige Investition. Die Big Pots sind dabei allen Herausforderungen extremer Witterungsverhältnisse bei öffentlicher Platzierung ausgesetzt – ohne ausgetauscht werden zu müssen. Klar bleibt die eine oder andere Macke, gerade bei häufigem Transport, nicht aus. Da alle vorgestellten PE Produkte komplett durchgefärbt und in dickwandiger Ausführung auf Beständigkeit ausgelegt sind, fallen diese Gebrauchsspuren nicht wesentlich auf. An kontinuierlichen Aufrüstungen unserer Kunden mit den XXL Pflanzgefäßen BORDO lesen wir ab, dass die Historie solcher Altbestände noch lange nicht beendet ist und diese Erstausstattungen bald eine Menschen-Generation mit Farbe, Form als stadtfeine Pflanzkübel im XXL Format erfreut hat. Diese solide Dauerbeständigkeit lässt sich dabei auf alle aus dem hochwertigen Kunststoff Polyethylen hergestellten Ausstattungen by PLUST, SERRALUNGA und SLIDE DESIGN ableiten. So steht die Umsetzung der vollumfänglichen Wiederverwertbarkeit bei Design Möbeln aus Polyethylen erst mal gar nicht an, stellt nur klar, dass hier die Perspektiven auch für die Zukunft stimmen.

P.S.: Wir würden uns auch in anderen Segmenten mehr Produkte mit langem Lebenszyklus ohne vorprogrammierte Obsoleszenz wünschen und sind bereit für in doppelter Hinsicht gute Anlagen höhere Anschaffungspreise zu bezahlen.



Topaktuell wie nie

wird gerade die Thematik ökologisch umsetzbarer Nachhaltigkeit bei allen unseren ausnahmslos in der EU produzierenden Herstellern bereits seit über einem Jahrzehnt bei der Produktion der aus LLDPE (Low Density Linear PolyEthylen) gefertigten Design Produkten umgesetzt und kontinuierlich optimiert. Die Design Möbel von SLIDE, SERRALUNGA Ausstattungen und PLUST by EURO3PLAST werden in Italien gefertigt und QUI-EST-PAUL SARDANA wie weitere Formate dieser Insider Kollektion stammen aus Frankreich. Als Basiswerkstoff werden dafür bei allen Manufakturen sortenreine Polyethylen (PE) Granulate bei hohen Temperaturen zur Schmelze gebracht während eines exakt definierten Rotationsprozesses. Die Feinregulierung dieser Schmelzverfahren der thermoplastischen Verarbeitung wurden den Entwicklungen und erhöhten Ansprüchen der Umweltverträglichkeit gerecht und unterliegen durchweg aktuellen EU-Richtlinien als Mindeststandard, stehen dabei auch weiterhin auf dem Prüfstand zukünftiger Optimierung.

beginnt alles mit sinnvoller Idee

bei aller Freude an origineller Form setzen Funktion und Alltagsumgänglichkeit klare Signale für lange Beständigkeit und langwährende Freude an der neuen Anschaffung. Dieser Leitgedanke prägt bereits bei der Linienführung die Kooperation unserer Hersteller mit virtuosen und renommierten Design Koryphäen aus der ganzen Welt, so differenziert die Linien sich auch präsentieren. So stehen SERRALUNGA und PLUST für exklusive Formsprache, die wir mit Luxus-Hotel Ausstattungen in einen Kontext bringen können. SLIDE Möbel und Leuchten präsentieren sich in einer immensen Vielfalt von beliebten Geometrie Formen wie den beleuchteten Sitzwürfeln und GLOBO Kugelleuchten in Größen von 20 bis 200 cm bis zu nonkonformen Entwürfen wie SLIDE BIJOUX, den übergroßen Diamanten oder zu Trennwänden stapelbaren SLIDE PUZZLE Elementen. Die gemeinsame Prämisse durchdachter Entwürfe eint die Vielfalt an Formsprachen der einzelnen Marken und erst recht der einzelnen Köpfe, die hinter der spannenden Auswahl an Einrichtungsdetails stehen. So stehen stets in Kleinserien gefertigte, charaktervolle Möbel, Leuchten, Pflanzgefäße und Accessoires für Ihren individuellen Auftritt bereit. Wie geschaffen Ihr Unternehmen in Form und Farbe darzustellen, wenn Erstausstattung oder Re-Design anstehen. Oft gelingt es schon mit wenigen neuen charaktervollen Möbeln oder Leuchten ein frisches Ambiente zu inszenieren.

umgesetzt in EU-regulierter Fabrikation

Die Umsetzung der Design-Entwürfe erfolgt für unsere Sortiment ausschließlich in Italien bei Slide, Serralunga, PlusT bzw. in Frankreich bei Qui-est-Paul. Dabei kommt fast ausnahmslos 100% (mehrfach) recyclebares Polyethylen zum Einsatz, das als Granulat thermoplastisch im Rotationsverfahren verarbeitet wird. Die Endprodukte erweisen sich auch bei professionellen Alltagsherausforderungen mit einer UV- und Temperaturbeständigkeit -30°C bis +80° als robust, formstabil und wertbeständig. Inklusive der UV-Stabilität sind alle Kriterien für Outdoor Einsatz erfüllt und die Feuchtigkeitsdichte in Kombination mit einer hohen Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Öle und Fette schafft alle Konditionen die Liegemöbel aus PE auch z.B. in Badeanstalten einzubringen.

mit allem Know How von heute

Polyethylen zählt mit 100% Wiederverwendbarkeit zu den hochwertigen weil umweltschonenden Kunststoffen für die ein vergleichsweise geringer Einsatz von Ressourcen benötigt wird. Das liegt daran, dass im Gegensatz zu anderem Plastik keine Weichmacher zum Einsatz kommen. Außerdem kann so sortenreine PE Verbindung ohne die Entstehung schädlicher Gase zu Kohlendioxid und Wasser verbrannt werden. Aufgrund dieser Features liegt Polyethylen auf der Poolposition der deutschen und auch europaweiten Recycling-Quoten. Erwähnenswert hier, dass alle von uns präsentierten Design Linien ausnahmslos in italienischen und französischen Fabriken hergestellt werden. Die 100% Recyclingkomponente von Polyethylen kommt dem Bestreben der Kunststoff Industrie entgegen, PE zunehmend als Ersatz für umweltschädliches PVC einzusetzen.

die Zukunft im Visier

Der aktuelle Forschungs-Fokus der gesamten kunststoff-verarbeitenden Industrie gilt dem höchstmöglichen anteiligen Einsatz von Recyclaten (Granulate aus bereits recycletem PE) zur weiteren Verbesserung bei der Ökobilanz. Zielsetzung ist hier ein Win/Win Recycling mit einer einerseits höheren Einsparung von CO2 bei der Herstellung bei gleichzeitig weiter reduziertem Energieverbrauch. Obendrein wird dadurch eine 100% Einsparung an Rohöl beim Einsatz von wiederverwertetem Polyethylen ermöglicht. Hier liegt der Schwerpunkt zunächst auf der Verwendung für Produkte wie Ölkannen, Rohren, Fassadenverkleidungen, Paletten oder Flaschen und Dosen für Reinigungsmittel. Trotz der höheren Anforderungen an Ästhetik und Farbreinheit der Designmöbel werden zumindest für die dunklen Farben wie Braun, Anthrazit oder Schwarz in der Produktion anteilig recyclete Granulate abhängig vom Hersteller bereits heute beigemischt und das ohne Qualitätseinbußen des Endprodukts. So setzen Sie schon heute allein durch die Wahl Ihrer Wunschfarben nachhaltige Signale, da die dunklen Töne die Wiederverwertung bereits vorhandener Werkstoff in Form des PE Recyclats schon heute begünstigen. So kommen dann dunklere Farbtöne durchaus auch mal als wegweisendes Grün daher.

für unvergleichliche Design Vielfalt

Eine Massenfertigung ist für die unvergleichliche Range an besonderen Formen in kleineren Auflagen nicht möglich und neben moderner maschineller Fertigung erfolgen die abschließenden Arbeitsgänge der Entnahme aus den Rotationsformen und die Nachbearbeitung des fertigen Produktes nach wie vor per Hand. So steckt in jedem thermoplastisch gefertigten Design-Extra aus Rotationsguss neben technischer Innovation immer auch handwerkliche Fertigkeit.

aus einem unersetzlich wertigen Kunststoff

Polyethylen an sich gilt bei der Herstellung als umweltfreundlich, da ein Zusatz von Weichmachern entfällt und auch keine Schwermetallverbindungen entstehen, die in die Umwelt gelangen können. Anwendungsbezogen stuft auch das Bundesgesundheitsamt dieses Material als gesundheitlich unbedenklich ein und so werden neben den spannenden Design-Ausstattungen vorwiegend Alltagsartikel wie Behältnisse, z.B. Dosen in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie aus diesem Grund-Werkstoff hergestellt. Für unsere Möbel und Pflanzgefäße sind die
unübertroffenen PE-Materialeigenschaften nicht wegzudenken: Eine hohe Temperaturbeständigkeit von -30 bis +80 Grad bei Unzerbrechlichkeit auch ohne Beigaben von umweltschädlichen Weichmachern schaffen die Basis für uneingeschränkten In-und Outdoor-Einsatz. Die Beständigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit und selbst gegen Säuren, Laugen, Öle und Fette macht die Verwendung in Feuchtbereichen mit chlorhaltiger Luft Bädern möglich und die Anforderungen an Hygiene in Badeanstalten, Spa- und Wellnesszonen können mit Ausstattungen aus Polyethylen ebenfalls in Bestform erfüllt werden.

die ohne Umwege geliefert wird,
ganz egal ob SLIDE Möbel Design, SERRALUNGA Pflanzgefäße oder eine exklusive PlusT Theke

Bereits vor vielen Jahren haben wir uns entschlossen auf alle nicht notwendigen Transportwege bei der Produktlieferung zu verzichten und nur noch direkt ab Produktionsstätte zu unseren Kunden zu liefern. Damit der einmalig notwendige Weg über das Speditionsnetz zu Ihnen ökonomisch und ökologisch vertretbar bleibt, wurde die Einführung des Mindestbestellwerts erforderlich. Dadurch erübrigen sich Mehrfach-Transportkilometer und paketfähige Umverpackungen. So können wir nicht jeden Kundenwunsch erfüllen, aber unsere konsequente Ausrichtung auf Thermoplastisches Design für geschäftlichen Einsatz entbehrt an sich der auf Endkonsumenten abzielende Design-Vielfalt vom Reisewecker über Korkenzieher bis zur Kerzen. Für solch breite Sortimente stehen andere Anbieter wo sich im idealen Fall Wunscherfüllung in große Sammel-Pakete packen lässt. Bei uns gilt alle Konzentration auf ein für Sie als B2B oder B2A Kunde sinnvolles Sortiment für formschöne Ausstattungen mit dem Fokus auf profunder Beratung und einwandfreier Begleitung Ihres Projekts bis zur verzugsfreien und terminierten Anlieferung.


Themenbezogene Direktlinks unserer Produktionsstätten:


SLIDE DESIGN, Italy
http://slidedesign.it/fr/polietilene-dal-cuore-verde/
http://slidedesign.it/en/endless-material/

PlusT Collection, Italy
https://www.plust.it/en/enviroenment/

Euro3Plast, Italy
https://www.euro3plast.com/en/certifications.html
https://www.euro3plast.com/sites/default/files/downloads/11436/gestioneambientale.pdf

Serralunga, Italy
https://www.serralunga.com/azienda

Qui-est-Paul, France
Qui-est-Paul Recycling [PDF 3,7MB]
Qui-est-Paul technische Daten polyethylene [PDF 0,1MB]
Mobile version: Zugelassen